Holland Christian Theatre präsentiert unser Herbstmusical… Freaky Friday!

Als eine überorganisierte Mutter und ihre spontane Tochter im Teenageralter auf magische Weise die Körper tauschen, haben sie nur einen Tag Zeit, um die Dinge in Ordnung zu bringen. Als einander verkleidet, müssen sie zusammenarbeiten, um das Geheimnis zu lösen, wie man den Zauber bricht. Indem sie einen Tag in den Schuhen des anderen verbringen, schätzen Katherine und Ellie einander auf eine Weise, die sie sich nie hätten vorstellen können. Am Ende lernen beide in dieser herzlichen und urkomischen Produktion die wahre Kraft der Liebe und die Stärke der Bindung zwischen einer Mutter und einer Tochter kennen.

 LEISTUNGEN:

18., 19. & 20. November um 7 Uhr
Tickets gehen am 18. Oktober in den Verkauf

/ Unsere Saison

Freaky Friday

Herbstmusical – Freaky Friday!

Als eine überorganisierte Mutter und ihre spontane Tochter im Teenageralter auf magische Weise die Körper tauschen, haben sie nur einen Tag Zeit, um die Dinge in Ordnung zu bringen. Als einander verkleidet, müssen sie zusammenarbeiten, um das Geheimnis zu lösen, wie man den Zauber bricht. Indem sie einen Tag in den Schuhen des anderen verbringen, schätzen Katherine und Ellie einander auf eine Weise, die sie sich nie hätten vorstellen können. Am Ende lernen beide in dieser herzlichen und urkomischen Adaption die wahre Kraft der Liebe und die Stärke der Bindung zwischen einer Mutter und einer Tochter kennen. Schauen Sie sich die Handlung, die Charakterbeschreibungen und einige der Songs an.


Jeden Herbst findet eine umfassende Musiksaison mit Vorsingen im August und Aufführungen Mitte November statt. Es gibt Auftrittsmöglichkeiten für studentische Schauspieler, Sänger und Tänzer. Wir machen keine Schnitte für das Musical, also wenn du auf der Bühne stehen willst, kannst du es sein! Es gibt auch eine breite Palette von Möglichkeiten hinter der Bühne in den Bereichen Bühnenbau, Kostümierung, Licht und Ton usw., die alle von Studenten in Führungspositionen geleitet werden. Auch für studentische Musiker ist das Pit Orchestra ein Hit.

MIFA One Act – Emma

Diese lustige, herzerwärmende und musikalische (!!!) Adaption von Jane Austens Roman handelt von einer jungen Frau namens Emma, ​​die es liebt, Streichhölzer für ihre Freunde zu machen. Ihre Pläne laufen jedoch nicht immer wie geplant. Diese Version gibt uns auch die Lizenz, die Geschichte in einer beliebigen Ära zu spielen ... also bleiben Sie dran, um Informationen darüber zu erhalten! Schauen Sie sich die Showdetails online an, lesen Sie das Buch oder sehen Sie sich eine Filmversion an, um mehr über die Geschichte zu erfahren!

*Klarstellung: Dies ist NICHT „Emma: A Pop Musical“… SEHR unterschiedliche Adaption.


MIFA One Act läuft als Teilmenge der Michigan Interscholastic Forensics Association, einer landesweiten Theaterorganisation. Es ist unsere reisende Performance-Gruppe auf Uni-Niveau und steht studentischen Darstellern und Backstage-Crew-Mitgliedern offen. Die Saison dauert von Dezember bis Mitte Februar mit mehreren Reisewochenenden. Diese Gruppe nimmt auch am Mid-Michigan Theatre Arts Festival in Bay City, Michigan teil. Das Genre der Performance wechselt jedes Jahr zwischen Komödie und Drama.

Theater Emma Square
Zeichenfläche-1-Kopie-6
12 wütende Juroren Frühjahr 2022

Frühlingsspiel – 12 wütende Juroren

Diese dramatische, charaktergesteuerte Show findet im Geschworenenzimmer nach dem Mordprozess an einem 19-jährigen Mann statt. Die Gemüter werden knapp, die Auseinandersetzungen werden hitzig und die Geschworenen werden zu zwölf wütenden Geschworenen, die auf ein Urteil hinarbeiten. Wir werden für diese Produktion die Drehbücher von „12 Angry Men“ und „12 Angry Women“ kombinieren, was uns ein Open-Gender-Casting ermöglicht; mit anderen Worten, jeder Juror kann basierend auf Schauspielerfähigkeiten/-persönlichkeit und bester Passform besetzt werden!

Erfahren Sie mehr über die Bühnenproduktion von 12 wütende Geschworene, oder sehen Sie sich den Filmklassiker 1957 Angry Men!


Unsere Frühlingsproduktion ist ein nicht-musikalisches Stück, das von Februar bis Ende April läuft. Die Schüler können für Bühnenrollen vorsprechen oder hinter der Bühne in verschiedenen Crews arbeiten. Das Genre der Performance rotiert im Gegensatz zu MIFA One-Act, zwischen Komödie und Drama.

24-Stunden-Theater

Ein Favorit der Theatersaison, 24-Stunden-Theater ist ein Student, der kurze Theaterstücke geschrieben, inszeniert, gestaltet und aufgeführt hat. Schreibstudenten kommen an einem Freitagabend und schreiben über Nacht mehrere kurze Theaterstücke. Am nächsten Morgen treffen studentische Regisseure, Designer und Schauspieler ein und arbeiten den ganzen Tag an den Produktionen. Die 24 Stunden gipfeln in einer Samstagabend-Performance für ein Live-Publikum. Normalerweise fällt dieses Ereignis Anfang Dezember.

24 Stunden Theater 2018
24 Stunden Theater 2018
2019 Theaterforensik-Team
Forensik-Team 2019

Forensik

HCHS bietet eine öffentliche Sprech- und Schauspielgruppe an, die allen Studierenden offen steht. Die Schüler können aus einzelnen Veranstaltungen wie Verkaufsreden, Rundfunk, improvisiertes Reden, Poesie, Prosa und Geschichtenerzählen auswählen. Wir proben im Winter und nehmen von März bis Mai an regionalen und landesweiten Wettbewerben teil. Es ist eine großartige Möglichkeit, Schüler anderer Schulen zu treffen und als Darsteller individuell zu wachsen.

/ KALENDER

Oktober 2021

Sun Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
  • Choreographie #16 „Go“ (Vollbesetzung)
  • Haare & Make-up
  • Set-Crew
5
  • Kostüme
  • GESPEICHERT p. 1-22 (Alle benannten Rollen in diesem Abschnitt)
  • Maler/in
  • Requisiten
  • Set-Crew
  • Gesang: „Just One Day Reprise“-Solisten (Torrey, Gretchen, Hannah, Fletcher, MIke, Grandma, Grandpa, Danielle, Ellie, Katherine)
6
  • Lunch Vocals: Rezension der Solisten „Just One Day Reprise“ (Torrey, Gretchen, Hannah, Fletcher, MIke, Oma, Opa, Danielle, Ellie, Katherine)
  • Produktionsbesprechung
  • Choreographie-Rezension (FULL CAST)
  • Kostüme
  • Gesang: „Somebody Has Got To Take The Blame“ (Ellie, Katherine, Dr. Ehrin, Señor O'Brien, Mrs. Luckenbill)
7
  • Haare & Make-up
  • GESPEICHERT p. 23-42 (Alle benannten Rollen in diesem Abschnitt)
  • Requisiten
  • Set-Crew
  • Technik
8
9
10
11
  • Tickets für Eltern geöffnet
  • Choreographie #20 „Jeden Tag“ (FULL CAST)
  • Haare & Make-up
  • Set-Crew
12
  • Kostüme
  • Gesamtbesetzungs-Gesangsrezension
  • GESPEICHERT p. 43-77 (Alle benannten Rollen in diesem Abschnitt)
  • Maler/in
  • Requisiten
  • Set-Crew
13
  • Mittagsgesang: Ellie (Solo)
  • Produktionsbesprechung
  • Kostüme
  • GESPEICHERT p. 78-106 (Alle benannten Rollen in diesem Abschnitt)
  • Gesang: Rezension „Bring My Baby Home“ (Katherine, Ellie, Mike, Officer Kowalski, Officer Sitz)
14
  • Choreographie-Rezension #16 & #20 (Vollbesetzung)
  • Haare & Make-up
  • Requisiten
  • Set-Crew
  • Technik
15
16
17
18
  • Tickets für die Öffentlichkeit geöffnet
  • Choreographie-Rezension (FULL CAST)
  • Haare & Make-up
  • Set-Crew
19
  • Kostüme & Requisiten - Named Character Checks
  • Kostüme
  • GESPEICHERT p. 107-140 (Alle benannten Rollen in diesem Abschnitt)
  • Maler/in
  • Requisiten
  • Set-Crew
  • Gesang: „Go“-Solisten (Adam, Hannah, Gretchen, Ellie, Torrey, Katherine, Fletcher, Mike, Danielle, Parker, Wells)
20
  • Mittagsgesang: Katherine (Solo)
  • Produktionsbesprechung
  • Kostüme
  • Gesang: Katherine & Ellie Duette
21
22
23
24
25
  • Kostüme - Chorschecks
  • Choreographie-Rezension (FULL CAST)
  • Haare & Make-up
  • Set-Crew
26
  • Kostüme
  • Maler/in
  • Requisiten
  • Grober Durchlauf der Show mit allen genannten Rollen
  • Set-Crew
  • Gesang: Rezension von „Watch Your Back“-Soli (Mrs. Meyers, Ellie, Gretchen, Hannah, Adam)
27
  • Lunch Vocals: Review „Somebody Has Got To Take The Blame“ (Ellie, Katherine, Dr. Ehrin, Señor O'Brien, Mrs. Luckenbill)
  • Produktionsbesprechung
  • Kostüme
  • Vocals & Choreography Review (Vollbesetzung)
28
  • Haare & Make-up
  • Requisiten
  • Ausführen von Akt 1
  • Führen Sie Akt I mit allen benannten Rollen aus
  • Set-Crew
  • Technik
29
  • Kostüme
  • Lichtprogrammierung Akt 1
  • SALE
  • Technik
30
31

„Ich liebe das Umfeld der Schule. Ich weiß, dass es überall um mich herum Menschen gibt, die bereit sind, mit jedem zu sprechen. Außerdem sind die Lehrer alle sehr nett, zugänglich und verständnisvoll. Es wird schwer sein, eine Schule zu verlassen, die sich wie eine Familie anfühlt und eine christliche Atmosphäre hat.“

-Helen Lim 

/VERGANGENE SHOWS

*Titel, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, bezeichnen kompetitive MIFA-Staatsmeisterschaften

2020-2021: Holes, Charleys Tante, Les Misérables
2019-2020: Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat, Spoonriver Anthology, COVID Cabaret
2018-2019: Aschenputtel, Viel Lärm um nichts*, Gelbes Boot | Magnolien aus Stahl
2017-2018: RAGS, Silent Sky*, The Westing Game
2016-17: Footloose, Lend Me a Tenor*, Pride & Prejudice
2015-16: Godspell, Dogfight, du kannst es nicht mitnehmen
2014-15: Music Man, Shakespeare in Hollywood, Wrinkle in Time
2013-14: Fiddler on the Roof, Witz*, Gerüchte
2012-13: Es war einmal eine Matratze, Der Regierungsinspektor, Der Schmelztiegel
2011-12: Bye Bye Birdie, Tagebuch von Anne Frank, Narren
2010-11: Guys and Dolls, Suds, The Elephant Man
2009-10: Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat, Rags*, Viel Lärm um nichts
2008-09: High School Musical, Noises Off, Flowers for Algernon
2007-08: West Side Story, Ich habe nie einen anderen Schmetterling gesehen, Gerüchte
2006-07: HONK!, Lend Me a Tenor*, 12 Angry Jurors
2005-06: Der Zauberer von Oz, Der König und ich, Die Trauben des Zorns, Ein Sommernachtstraum
2004-05: Magier's Neffe & The Lion, Witch & the Wardrobe, Annie, Thieves' Carnival, The Crucible
2003-04: Im Dutzend billiger, Footloose, The Yellow Boat, Noises Off
2002-03: Anne of Green Gables, Joseph, Scarlet Pimpernel, Trauben des Zorns
2001-02: Bedeutung der Ernsthaftigkeit, Blood Brothers, Scarlet Pimpernel
2000-01: Murder's In the Heir, Suds, Fiddler on the Roof
1999-00: The Foreigner & Steel Magnolias, Rags, Oliver
1998-99: Tagebuch Anne Frank/Return Forbidden Planet*/Bye Bye Birdie
1997-98: Charleys Tante, Alles über Eve, Rags
1996-97: Musical Comedy Murders 1940, Pippin, Hello Dolly!
1995-96: Ein Weihnachtslied, gewöhnliche Leute, Oklahoma!
1994-95: Leih mir einen Tenor, Pippin
1993-94: Der Wundertäter, My Fair Lady
1992-93: Der Mann, der zum Abendessen kam, Sound of Music
1991-92: Ich erinnere mich an Mama, West Side Story
1990-91: Bedeutung von Ernsthaftigkeit, Geiger auf dem Dach
1989-90: Probe für Murder, The King and I
1988-89: Imaginärer Invalide, Stolz und Vorurteil
1988: Der Tod und das Leben von Larry Benson
1987: Zwiebeln im Eintopf
1986: Wir sind alle schuldig
1985: David und Lisa
1984: Der Schmelztiegel
1983: Wo die Lilien blühen
1982: Unsere Stadt
1981: Eine Spottdrossel töten
1980: Der Geizhals
1979: Im Dutzend billiger
1978: Die Treppe hinunter
1977: Tagebuch von Anne Frank
1976: Blumen für Algernon
1975: Der Wundertäter
1974: Charleys Tante
1973: Der Mann, der zum Abendessen kam
1972: Unsere Stadt
1971: Eine andere Sprache
1970: Ich erinnere mich an Mama
1969: Ein Junge mit einem Karren
1968: Guten Morgen, Miss Dove
1967: Stolz und Vorurteil