/ INTERNATIONALES PROGRAMM
KRITERIEN FÜR DIE ZULASSUNG

Holland Christian Schools schreibt internationale Schüler für die 9., 10. und 11. Klasse ein. Schüler, die mindestens zwei Jahre einschließlich ihrer 12. Klasse teilnehmen und die Abschlussanforderungen erfüllen, werden mit einem Diplom der Holland Christian Schools abgeschlossen.

Unten aufgeführt sind die Aufnahmekriterien:

  • Mindestens ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter hat ein glaubwürdiges persönliches Zeugnis von einer Beziehung zu Jesus Christus.
  • Es besteht die Mitgliedschaft oder der regelmäßige Besuch einer Kirche, in der die Bibel aufrichtig als das inspirierte Wort Gottes angesehen wird und daher die Grundlage allen Lebens und Lernens ist.
  • Es besteht ein Verständnis und eine Übereinstimmung mit der Mission der Holland Christian Schools, Kindern eine gottzentrierte Ausbildung zu ermöglichen, in der Jesus Christus in jedem Lebensbereich anerkannt wird.
  • Jeder Schüler weist auf der Grundlage früherer Aufzeichnungen und Aufnahmegespräche ein Engagement für den Lernprozess nach.
  • Jeder Schüler weist Anzeichen oder Potenzial für emotionale Stabilität, eine zufriedenstellende Verhaltensbilanz und eine angemessene soziale Anpassung nach.
  • Der Schüler lebt in einer von der Schule bereitgestellten häuslichen Umgebung oder einer anderen mit der Schule vereinbarten Vereinbarung.
  • Der Schüler muss, wie von der Schule festgelegt, über Englischkenntnisse verfügen, um sich anzumelden und Kreditpunkte zu erhalten.

Wir erwarten auch, dass die Eltern mit den Missions- und Glaubenserklärungen, hier verlinkt, der Schule.

/ ANWENDUNGSCHECKLISTE

SCHRITT 1 – BEWERBUNG

Ein vollständiger Antrag muss die folgenden ausgefüllten Dokumente in englischer Sprache enthalten:

SCHRITT 2 – Vorstellungsgespräch

Auf Grundlage der ausgefüllten Bewerbung wird ein Vorstellungsgespräch mit den Studierenden anberaumt.

SCHRITT 3 – Annahme

Auf der Grundlage der ausgefüllten Bewerbung und des Vorstellungsgesprächs werden die Aufnahmemöglichkeiten von den Mitarbeitern von Holland Christian festgelegt.

SCHRITT 4 – Zahlung der Studiengebühren

Die Studiengebühren sind fällig, um die Immatrikulation abzuschließen. Nach Zahlungseingang stellt die Schule das I-20 aus. Bei Nichtzahlung der Studiengebühren verfällt die Immatrikulation.

SCHRITT 5 – I-20 ausgestellt

Nach Eingang der Studiengebühren wird dem Studierenden ein I-20 ausgestellt.

SCHRITT 6 – Gastfamilien-Match

Der Student wird bei einer Gastfamilie untergebracht, sobald der Student zur Einschreibung zugelassen ist.

SCHRITT 7 – Visum und Reisepass

Nach der Ausstellung des I-20 muss der Student in seinem Heimatland ein Visum beantragen.

SCHRITT 8 – Kursplanung/Ankunft

Die Schüler müssen planen, eine Woche vor Schulbeginn in Holland, Michigan, anzukommen. Die Schüler müssen ihren Gasteltern mitteilen, wann sie ankommen. Neue Studierende sind verpflichtet, alle Orientierungen zu besuchen. Der Registrar wird sich mit dem Schüler treffen, sobald er ankommt, um einen Stundenplan aufzustellen.