/ Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden

Willkommen im Bereich des Kuratoriums von Holland Christian Schools auf der Website der Schule. Wir hoffen, dass die hier präsentierten Informationen für alle Mitglieder des Schulvereins hilfreich sind.

Das Kuratorium von Holland Christian besteht hauptsächlich aus Eltern von Kindern, die die Schule besuchen. Typischerweise setzen sich die Vorstandsmitglieder aus einem Querschnitt unserer Schulgesellschaft zusammen. Im Laufe der Jahrzehnte, in denen ich in unserem Vorstand mitgewirkt habe, waren die Treuhänder Handwerker, Pädagogen, Kleinunternehmer, Ärzte, Pastoren – und die Liste geht weiter. Zu Beginn des Schuljahres 2021-2022 haben wir 10 Vorstandsmitglieder, aber diese Anzahl variiert von Jahr zu Jahr, abhängig von den Bedürfnissen des Vorstands und der Verfügbarkeit derjenigen, die bereit sind zu dienen. Der HC-Vorstand kann aus 9 bis 12 Mitgliedern bestehen. Das gemeinsame Band aller Mitglieder unseres Vorstands ist eine Leidenschaft für Holland Christian Schools und ihre Mission, „Köpfe auszurüsten und Herzen zu nähren, um die Welt für Jesus Christus zu verwandeln“.

Wir sind ein „Verwaltungsrat“ im Gegensatz zu einem „Verwaltungsrat“ oder einem „Repräsentativen Vorstand“. Ein Vorstand nimmt nicht am laufenden Schulbetrieb teil. Das ist die Aufgabe des Schulleiters und seines Verwaltungsteams. Der Vorstand arbeitet daran sicherzustellen, dass es eine gut definierte Governance, Richtlinien, Finanzierung und Organisationsstruktur gibt. Der Vorstand versichert auch, dass wir einen sehr fähigen Schulleiter haben, der ein Verwaltungsteam von hochprofessionellen, hochqualifizierten Mitarbeitern leitet, um unsere Mission zu erfüllen. Funktionell bietet der Vorstand Führung in den Bereichen Bildung, Finanzen, Stewardship und Treuhänder.

Der Schulleiter berichtet an das Kuratorium und ist allein dafür verantwortlich, die Schule täglich, semesterweise und jährlich zu „führen“.

In diesem Jahr hat der Vorstand mehrere Monate daran gearbeitet, unsere strategischen Prioritäten für die nächsten 3 bis 5 Jahre zu prüfen und neu zu definieren. Sie sind:

1.     Ganzheitliche christliche Erziehung und Glaubensbildung: Festlegen und Erreichen klar definierter Ziele in der christlichen Bildung und Glaubensbildung/Integration; die Schüler in Partnerschaft mit Familien und Kirchen ausstatten.

2.     Gemeinsam besser in Christus: Gedeihen Sie als Ort der Zugehörigkeit und Entdeckung für alle Familien mit Fokus auf die sich ändernde rassische/ethnische und sozioökonomische Vielfalt innerhalb unserer christlichen Gemeinschaft und die unterschiedlichen Lernfähigkeiten der Schüler.

3.     Akademische Spitzenleistung: Verfolgen Sie messbare und vergleichende Nachweise akademischer Exzellenz, bei denen jeder Student geschätzt und ausgestattet wird, um sein/ihr Potenzial akademisch und mit angemessenen Lebenskompetenzen auszuschöpfen.

4.     Nachhaltigkeit und Verantwortung: Verbessern Sie die Anmeldewachstumsprozesse und setzen Sie ein starkes Finanzmanagement fort, um die langfristige finanzielle Nachhaltigkeit und Erschwinglichkeit sicherzustellen.

5.     Entwicklung von Führungsqualitäten: Entwickeln, befähigen und binden Sie engagierte Fachkräfte und erhöhen Sie gleichzeitig die Zahl der Lehrer und Mitarbeiter, die bereit sind, als akademische und administrative Leiter in der christlichen Bildung zu dienen.

Unser Schulleiter Eric Forseth wird nun mit seinem Verwaltungsteam zusammenarbeiten, um zu formulieren, wie jede dieser Prioritäten verfolgt und operativ gemessen wird.

Während wir uns bei der Erfüllung unserer Mission bei Holland Christian weiterentwickeln, hoffen wir weiterhin, dass Sie sich positiv und gebeterfüllt für diese Arbeit einsetzen und diese unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen in Christus,

Jeff Pett

Vorsitzender des Vorstandes

/ 2020-21 KURSTEILNEHMER


HERR. DOUG BOL
1. STUFE MITGLIED, '22
Doug, ein ehemaliger christlicher Schullehrer, ist derzeit Grundschulleiter der Allendale Public Schools. Er und seine Frau

Frau Karin lebt in Holland und hat alle vier ihrer Kinder nach HC geschickt: Kaleb '14, Jakob '16, Elise '20und Larissa '23 habe irgendwie jede derzeit existierende HC-Schule besucht! Sie sind Mitglieder des Calvary CRC, wo Doug als Diakon, Kadettenführer, Sonntagsschullehrer und Hauptberater gedient hat. Doug hat eine Vielzahl von Erfahrungen im Bildungsbereich der K-12 gesammelt, einschließlich der Arbeit mit verschiedenen Richtlinien, Verfahren und Praktiken, die dazu beitragen, die Mission einer Schule zu erfüllen. „Auf dem hart umkämpften Bildungsmarkt von heute muss das von uns angebotene Produkt außergewöhnlich sein. Unser Personal muss gut gerüstet sein, um ALLEN Schülern einen hervorragenden Unterricht zu bieten“, sagt er.


DR. STACY JACKSON
Vizepräsident der 4. Amtszeit, '23
Stacy Jackson war von 2009 bis 2015 sechs Jahre lang Mitglied des HCS-Schulvorstands. Er und seine Frau Stacey haben fünf Kinder, die alle haben

besuchte Holland Christian. Ihre Familie ist Mitglieder des Central Avenue CRC und „liebt die Mission von Holland Christian“ sowie die Möglichkeit, „zusammen mit Eltern und Kirchen in der Entwicklung der Schüler zu dienen“. Er arbeitet am Hope College, wo er der Kenneth J. Weller '48 Professor of Management and Economics sowie der Lehrstuhl für Economics and Business Department ist.

Seine Fachgebiete am Hope College und in seinem Bereich Business and Economics sind Führung, Organisationseffektivität und -veränderung sowie Strategie- und Organisationsdesign. Seine Forschungsschwerpunkte sind Führung und strategischer Wandel, Macht und Politik in Organisationen sowie die Rolle von Unternehmen in der Gesellschaft. Er begann seine Karriere bei der NASA in Houston, Texas, als interner Berater für Organisationsentwicklung. Seine anschließende Beratungserfahrung umfasst die Tätigkeit als Senior Manager bei Ernst & Young Management Consulting und als Practice Leader bei Hewitt Associates.


HERR. JEFF PETT
Präsident der 2. Amtszeit, '23 
Jeff und seine Frau Joyce sind Eltern von drei Kindern, alle HCS-Absolventen: Jennifer, Kimberly DeJager und Kyle. Jeff bringt ein einzigartiges

Perspektive in den Vorstand als ehemaliger Naturwissenschaftslehrer und früherer Director of Operations hier bei HCS. Jeff trat im Juli 2020 von der Fleetwood Group in den Ruhestand und ist seitdem ein vom Gericht ernannter Sonderanwalt, der Kinder im Pflegesystem in Ottawa County vertritt. Jeff ist auch ein engagiertes Mitglied von Park CRC, wo er ihr „Renewal Lab“ unterstützte, die Sonntagsschule leitete, sowohl als Diakon als auch als Ältester gedient hat und für das Praise Team spielt. Er schätzt die Glaubensentwicklung von HCS bei ihren Schülern am meisten und genießt es, als Vorstandsmitglied HCS dabei zu unterstützen, „bewusst missionarischer zu sein, um den Bedürfnissen der holländischen Gemeinschaft zu dienen“.


REV. TSCHAD-PIERCE
1. STUFE MITGLIED, '21
Chad ist Pastor am Faith CRC und derzeit auch außerordentlicher Professor am Calvin College. Zuvor war er Professor an der Central

College in Iowa, diente bei den Marines und lehrte auch in Israel. Er und seine Frau Jodi sind Eltern von vier Kindern, die die Holland Christian und Zeeland Christian Schools besuchen. Er wird dem Kuratorium empfohlen wegen seiner Fähigkeiten in der Glaubensbildung als Pastor sowie als Professor der Kirche auf der RCA-Generalsynode. Darüber hinaus setzt er sich für Vielfalt ein und lässt Studierende kritisch über ein breites Themenspektrum aus christlicher Sicht nachdenken. Er ist ein Teamplayer, der aufgrund vieler unterschiedlicher Situationen, die er in seinem eigenen Leben erlebt hat, gerne unterschiedliche Aspekte von Situationen diskutiert und neue Möglichkeiten erwägt. Tschad legt Wert darauf, „meine Kinder in einer Glaubensgemeinschaft aufzuziehen und zu verstehen, dass die ganze Welt Gott gehört. Genauer gesagt schätze ich Holland Christian, da es den Schülern die Werkzeuge zu geben scheint, um über ein breites Spektrum von Themen kritisch nachzudenken, anstatt sie nur mit einer Reihe von Überzeugungen und Ideen zu indoktrinieren. Gute Theologie ist entscheidend, aber für mich vertraut ein vernünftiger Glaube und denkt in allen Situationen an Gott.“


KEVIN PLOCKMEYER
1. STUFE MITGLIED, '23
Kevin '98 hat einen buchhalterischen Hintergrund und arbeitet als Assistant Finance Manager für die Stadt Zeeland. Er und seine Frau Alicia (Klaasen),

'98 hat derzeit drei Kinder an den Holland Christian Schools, Lauren an der HCHS und Sam und Alex beide an der HCMS. Als Familie besuchen sie Providence CRC, wo Kevin in den letzten 13 Jahren verschiedentlich als Diakon und Jugendgruppenleiter sowohl der Mittelschule als auch der Oberschule gearbeitet hat. Er hat auch eine Vielzahl von Jugendsportteams trainiert und dient derzeit als Schatzmeister der Holland Little League. Kevin schätzt die Bildung, die er und seine Frau von HCS erhalten haben, insbesondere die Weltanschauung, die sie hier gelernt haben, dass „Gott alles durchdringt, sogar Mathematik“. Er sagt, dass diese gleiche Weltanschauung „wesentlich ist, um jeder Generation zu vermitteln, damit sie beim Eintritt in die Arbeitswelt wissen, dass unabhängig davon, was sie tun, der Aufbau des Königreichs in dieser Aktivität präsent ist“. Mit seinem finanziellen und beruflichen Hintergrund ist Kevin begabt, „Teil einer Organisation zu sein, die einer viel größeren Gruppe von Interessengruppen und den damit verbundenen Herausforderungen Rechenschaft ablegt“. Er ist es gewohnt, mit den alltäglichen „Operationen einer Organisation im öffentlichen Raum zu arbeiten, aber auch für ihre langfristige finanzielle Nachhaltigkeit verantwortlich zu sein“.


FRAU. MARY RENALDI
1. STUFE MITGLIED, '22
Mary ist selbstständig als zertifizierte Expertin für Gesundheitserziehung tätig, wobei sich der Großteil ihrer Bemühungen auf die öffentliche Gesundheit und Sicherheit konzentriert.

Sie und ihr Mann John sind die Eltern von Isabella '20 . Julia '31 und sind Mitglieder der Christ Memorial Church. Sie war Mitglied des Rose Park Parent Board, des Champion Gymnastics Board sowie des PTA Board der Douglas Elementary School, wo sie bei der Einführung von iPads, einem Schulgarten, einem Ernährungs- und Wellnessteam und einem schulweiten Recycling half Programm. Als vom amerikanischen Roten Kreuz autorisierte Anbieterin arbeitete sie mit HCHS-Erstsemester-Gesundheitslehrern zusammen, um HCHS-Studenten in CPR, Erste Hilfe und AED zu zertifizieren. Sie wurde dem BOT empfohlen, weil "ihre dienende Führung sowie ihr persönliches Streben nach Wissen und kontinuierlichem Wachstum perfekt auf die Mission von HC abgestimmt sind, sich auszurüsten und zu pflegen."


HERR. KURT RIGTERINK
SCHATZTER DER ZWEITEN ZEIT, '2
Kurt und seine Frau Jana haben zwei Kinder, die bei Holland Christian eingeschrieben sind und sind Mitglieder der Niekerk Christian Reformed Church. Er

arbeitet im Bereich Corporate Finance bei YFAI und war zuvor in ähnlichen Positionen bei Visteon und JCI tätig. Er hat im HC Tuition Task Force Committee und im Niekerk Pastoral Search Committee gedient, zusätzlich zu seiner Tätigkeit als regelmäßiger Geschichtenerzähler in der Sonntagsschule. „Ich glaube, dass es von entscheidender Bedeutung ist, dass Kinder ihre prägenden Jahre in einer Bildungsumgebung verbringen, in der jedes Fach mit einer christlichen Weltanschauung unterrichtet wird und alle Handlungen auf Jesus Christus hinweisen. Ich bete, dass meine Kinder den Rest ihres Lebens so verbringen, und ich glaube, dass christliche Bildung zusammen mit unserem Zuhause und unserer Kirche ein unersetzlicher Bestandteil ihres Fundaments ist.“


HERR. CRAIG SPOELHOF
1. STUFE MITGLIED, '21
Craig ist Executive Director des Boys & Girls Club of Holland und Mitglied der Christ Memorial Church. Er verbrachte zuvor

fast 20 Jahre im Automobilbau als Ingenieur. Er und seine Frau Wendy sind Eltern von drei Kindern, die alle Holland Christian besucht haben. Er wird dem HC-Vorstand empfohlen, weil er das „sowohl als auch“ versteht, die Werte zu schützen, die Holland Christian einzigartig gemacht haben, und gleichzeitig die Zahl der Einschreibungen zu erhöhen, indem er Studenten aus Familien anzieht, die aufgrund der wahrgenommenen und realen Eintrittsbarrieren bisher keine christliche Bildung in Betracht gezogen haben . Craig sagt: „Die tägliche Investition, die die holländische christliche Gemeinde in ihre Kinder tätigt, wirkt sich auf unsere Schüler für die kommenden Jahrzehnte aus. Ich habe gesehen, wie sich diese Investition in meinem Leben und bei meinen eigenen Kindern ausgezahlt hat. Das Wertefundament, das von den Mitarbeitern der HCS vermittelt wird, ist einer der Schätze der Schule. Ich bin fest davon überzeugt, dass Holland Christian ‚andere‘ Absolventen hervorbringt, die den Herrn lieben und die Welt für Christus beeinflussen wollen.“


REV. CHAD STEENWYK
2. TERM SEKRETÄR, '22
Chad Steenwyk und seine Frau Rachel sind Eltern von drei holländischen christlichen Schülern: Elleh, Henry und Leo und sind Mitglieder

in der Central Avenue Christian Reformed Church, wo Chad seit 2004 Vollzeit-Co-Pastor ist. Neben einer Vielzahl von Lehr- und Leitungsfunktionen als Kirchenpastor ist Chad auch Vorsitzender des Classis Holland CRCNA Executive Teams. In der Vergangenheit war er Präsident des CRCNA Loan Fund Board, des Studentensenats des Calvin Theological Seminary und Mitglied des Small Business Committee der Holland Chamber of Commerce. Chad arbeitete zunächst sieben Jahre im Commercial Banking, zuletzt als Assistant Vice President für die AmeriBank, bevor er seine Karriere ins Ministerium wechselte. Er ist ein engagierter Elternteil bei Holland Christian und hat „starke Führungsqualitäten, ist nachdenklich, geduldig und kann hervorragend im Team arbeiten“. Er bringt eine Leidenschaft für christliche Bildung aus reformierter Perspektive mit und hat ein „leidenschaftliches Engagement für den Glauben und die Entwicklung des ganzen Schülers“. Insbesondere möchte er erforschen, wie Heim, Kirche und Schule auf bedeutsamere und effektivere Weise zur Ehre Christi zusammenarbeiten können.


DR. DEBORAH VANDUINEN
MITGLIED ZWEITER TERMINE, '2
Deborah und ihr Mann Jon sind die Eltern von vier holländischen christlichen Schülern: Claire, David, Jacob und Eli. Ein ehemaliger

Die HCHS-Englischlehrerin Deb kam 2010 als Assistant Professor of Education an die Fakultät des Hope College, wo sie sich auf die Bereiche Englischunterricht, Disziplinarkompetenz und Jugendkompetenz konzentriert. Sie ist Vorsitzende des Sekundarschulbildungsteams von Hope, Gründerin der Forschungskolloquien der Bildungsabteilung von Hope sowie des Buchclubs für Lehrkörper-Studentenliteratur für junge Erwachsene des Hope College. Sie war im Herausgebergremium für Perspectives, einer Zeitschrift für reformiertes Denken, seit 2012. Im vergangenen Frühjahr wurde sie von der Michigan Read Association (MRA) für ihre Arbeit als Programmdirektorin der Big Read Holland Area, dem gemeinschaftsweiten Leseprogramm, das jedes Jahr im November stattfindet, geehrt. Deb und ihre Familie sind aktive Mitglieder der Third Reformed Church, wo Deb derzeit im Lobpreiskomitee tätig ist. Sie befürwortet Holland Christian Schools als leidenschaftliches Engagement für den „Glauben und die Entwicklung des ganzen Schülers“, während sie versteht, dass „der christliche Glaube nicht nur für das Heiligtum, sondern für die Bildungskultur und die Künste gilt“.


HERR. MARK WINDEMÜLLER
1. STUFE MITGLIED, '22
Der Eigentümer und Manager von Glass Images Inc., Mark Windemuller '91, ist Vater von vier Kindern: Samantha, Absolventin der WMU, Brad

'19 ein Student an der FSU, Ryan '23 und Seth '25. Er und seine Frau Lisa '95 sind beide Absolventen des HC und Mitglieder des Graafschap CRC, wo er als Diakon und Ältester sowie als Kadett, Jugendgruppenleiter und Sonntagsschulleiter gedient hat. Mark ist seit 2018 Mitglied des HC Operations Committee. Diejenigen, die ihn für den Vorstand empfohlen haben, haben vorgeschlagen: „Wenn wir uns nicht-traditionelle Bildungswege ansehen, hätte Mark einen Einblick und eine Leidenschaft dafür, das Beste für alle Schüler zu erkunden. Seine Geschäfts- und Personalerfahrung ist auch eine Stärke, die er in den Vorstand einbringt.“

/ Termine der Vorstandssitzungen

Der Stiftungsrat hält seine Sitzungen monatlich ab, wobei derzeit folgende Sitzungstermine vorgesehen sind:

  • 17. September
  • Oktober 15
  • November 19
  • Dezember 17
  • Januar 15
  • Februar 18
  • März 18
  • 15. April (Jahresversammlung der Gesellschaft | Keynote ansehen (PDF))
  • Mai 20
  • Juni 17
  • 15. Juli
  • August 19

Das Kuratorium von Holland Christian begrüßt Ihre Kommentare und Vorschläge. Bitte richten Sie Ihre E-Mail-Mitteilungen für Vorstandsmitglieder an hcboard@hollandchristian.org. Und suchen Sie nach Vorstands-/Superintendenten-Updates, die nach jeder Sitzung per E-Mail an Ihren Posteingang gesendet werden.

/ Nominierungsformular für den Vorstand

Ein Holland Christian Trustee sollte die folgenden Erwartungen erfüllen:

• Mitglied der Holland Christian Education Society sein (ein HC-Elternteil oder Spender)
• Seien Sie ein Unterstützer der Holland Christian Schools und ihrer Mission.
• Leidenschaft und Engagement für christliche Bildung haben; in der Lage sein, Visionen für die Zukunft der christlichen Bildung in unserem Kontext zu geben.
• Seien Sie ein engagierter Christ und ein angesehenes Mitglied einer christlichen Kirche.
• Bekennen Sie sich zu einem reformierten Verständnis des christlichen Glaubens, indem Sie ein Glaubensbündnis unterzeichnen.
• Seien Sie bereit, im Namen der Holland Christian Schools bei den Fundraising-Bemühungen zu helfen, einschließlich der Leidenschaft, sich mit Erschwinglichkeitsproblemen zu befassen.
• Nicht bei HCS angestellt sein oder Familienmitglied (Ehepartner, Elternteil, Kind) eines HCS-Mitarbeiters sein. Außerdem dürfen keine Vorstandsmitglieder der HC Foundation gleichzeitig im HC-Vorstand tätig sein.

Nominierungsformular für den Vorstand

  • Ihre Informationen

  • Informationen zum Nominierten

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.