Gymnasium Bildende Kunst

Der Entstehungsprozess ist wunderbar zu beobachten. Es ist nicht leicht zu definieren, sauber und ordentlich oder vorhersehbar. Aber es ist fesselnd, überraschend und lebendig.

In der Kunstabteilung von Holland Christian hoffen wir, dass wir beim Schaffen Geheimnisse annehmen, Trost finden – oder uns zumindest mit Mehrdeutigkeiten vertraut machen, Wunder wiederbegegnen, unserer Vorstellungskraft wieder begegnen und umgekehrt dem Wunder der Welt Gottes wieder begegnen.

Hier im Land der Kunst bei Holland Christian nehmen wir gemeinsam teil an dem sich ständig verändernden Prozess des Machens, diesem entscheidungserfüllten Prozess des Suchens, Entdeckens, Erkennens, Beginnens, Neubeginns, Neubeginns, Innehaltens, Bemerkens … das ist es, was wir alle immer wieder tun immer wieder als Künstler. Wir wählen einen Bleistift, einen Buntstift, ein Stück Ton, einen Stein; wir sehen eine Linie neben einer anderen Linie und beschließen, sie zu verbinden; Wir erkennen Muster, assoziieren Objekte und erkennen, dass unsere Bilder, Markierungen, Linien und Vorstellungen Leben gießen kann in Ton, Papier, Draht, Wände…

Wahlfächer der Klasse Visuelle & Medienkunst

Bildende & Studiokunst

Allgemeine Kunst

Studierende der Allgemeinen Kunst erleben bewusst ein breites Spektrum an Projekten mit unterschiedlichen Medien. Zeichnen, Malen, Druckgrafik und Keramik gehören zu den Medien, mit denen die Studierenden arbeiten, und geben den Studierenden einen Vorgeschmack auf künstlerische Bereiche, die in zukünftigen HC-Kunstkursen weiter erforscht werden.

Zeichnung

Schüler im Bereich Zeichnen werden ermutigt, langsamer zu werden, genau hinzusehen und zu erkennen, dass es viele Möglichkeiten gibt, eine gezeichnete Markierung auf einer Seite lebendig werden zu lassen. Zu den verwendeten Medien gehören Bleistift, Buntstift, Tusche, Kohle, Collage, Kreide, Ölkreide usw. Die Schüler erstellen Zeichnungen aus Beobachtungen, Fotografien und Fantasien. Auf unserer Suche nach Werken mit kompositorischem Einfallsreichtum, starker Linienqualität und Oberflächenfülle variieren die Themen von Stillleben über Porträts bis hin zu Abstraktion.

Fibers

Die Studierenden dieses Kurses erleben Fasern als Medium für kreativen Ausdruck und Design. Sie erstellen 3-D-Faserskulpturen, Stoffcollagen, lernen verschiedene Handstiche kennen, erleben das Weben, probieren Fototransferverfahren aus und schauen sich die Arbeiten zeitgenössischer Faserkünstler an. Wir werden Zeuge der wunderbaren Qualität, die Fasern haben, um sich zu verbinden, wenn wir Stoffe, Fäden, Papier, Zellstoff nähen, weben, wickeln und pressen …

Spritzspachtel auftragen

In der Malerei erforschen die Schüler die Grundlagen von Farbe, Farbmischung, Form, Raum, Textur, Licht und Komposition, während sie nach erfinderischen Wegen suchen, um ihren individuellen Ideen und Ausdrucksformen eine visuelle Form zu geben. Die Schüler arbeiten hauptsächlich mit Acryl, während wir eine Vielzahl von Malern, grundlegenden Maltechniken, Stilen und Bewegungen erkunden.

Skulptur & Keramik

Dieser Kurs betont die praktische Arbeit mit einer Vielzahl von bildhauerischen Materialien, darunter Ton, Holz, Papier, Gips, Draht und Fundstücke. Projekte fordern die Schüler heraus, verschiedene künstlerische Probleme mit 3-D-„Lösungen“ visuell zu „lösen“, während sie lernen, „in der Runde“ Dinge zusammenzusetzen, über Kunstwerke nachzudenken, sie zu betrachten und darauf zu reagieren. Wie kann man ein flaches Material dimensional werden lassen? Wie könnten Sie mehrere Objekte verwenden, um Ordnung aus dem Chaos zu schaffen? Warum ist Negativraum bei der 3D-Arbeit wichtig? Die Schüler beantworten solche Fragen visuell, während sie nach erfinderischen skulpturalen Formen suchen.

2-D für Fortgeschrittene: Erkundungen in Zeichnen und Malen

In Advanced 2-D erkunden die Schüler eine Vielzahl von Studioproblemen und Techniken, die darauf abzielen, ihr Verständnis für das Ausdruckspotential des Zeichnens und Malens zu erweitern. Aus dem Leben, der Landschaft und einander skizzierend, unter Verwendung von Materialien sowohl auf traditionelle als auch auf nicht-traditionelle Weise, entwickeln sich Projekte aus direkten täglichen Aufgaben, die darauf ausgelegt sind, Stil und Verarbeitung zu erweitern, bis hin zum Höhepunkt einer Reihe von selbstgesteuerten Arbeiten. Die Schüler sehen sich auch Zeichnungen und Gemälde an, besuchen eine Galerie und diskutieren ihre Arbeit, wobei sie sich ständig das Bewusstsein bewahren, innerhalb der Gemeinschaft zu schaffen.

College-Zeichnung

College Drawing ist ein einjähriger fortgeschrittener Zeichenkurs, der von der Calvin University akkreditiert ist. Die Schüler erforschen und erweitern grundlegende Zeichenfähigkeiten im beobachtenden Zeichnen, untersuchen und erleben zeitgenössische Zeichenpraktiken, entwickeln eine aktive Skizzenbuchgewohnheit und erstellen ein Werk. Studenten können sich für eine doppelte Einschreibung am Calvin College entscheiden, um eine Gutschrift für ARTS 250 von der Calvin University zu erhalten.

Advanced Placement Art.-Nr.

AP Art ist ein einjähriger Kurs für Studenten, die bereit sind, intensiv mit anderen ernsthaften Studentenkünstlern zu arbeiten und ein Portfolio von etwa 15-20 hochwertigen Kunstwerken zu erstellen, um persönliche künstlerische Interessen und Stärken zu erforschen und zu erweitern. Die Studierenden stellen am Ende des Kurses ein organisiertes Portfoliopaket mit digitalen Fotografien und Künstlerstatements zusammen. Die Schüler stellen im Laufe des Sommers auch mehrere Kunstwerke und Aufgaben fertig.

Media Arts

Digitales Adobe-Design

Dies ist ein Einführungskurs in die Adobe-Produktsuite, einschließlich Adobe Photoshop (Bildbearbeitung, Bitmap-Grafiken), Adobe Illustrator (Logoerstellung, Vektorgrafiken), Adobe InDesign (Layout-Design) und Adobe Flash (Animation). Die Studierenden erstellen ein Web-Portfolio ihrer Projekte und erlernen Branchentechniken zur Professionalisierung ihrer Produkte.

Multimediale Kreationen

Studenten in Multimedia Creations erforschen Webdesign, fortgeschrittene Videotechniken, Audioerstellung/-manipulation, Spiel- und App-Design, Animation und 3D-Animation. Zu den Produkten gehören eine Auswahl von Google Sites, Final Cut Pro, Adobe Premiere, Adobe After Effects, GarageBand, Audacity, AutoDesk Maya, Source Filmmaker, Minecraft API, ZBrush, Mudbox, Unreal Engine und Unity. Die Schüler erstellen ein Web-Portfolio ihrer Projekte.

Filmproduktion I

Dieser Kurs wird in einem Workshop-Modell unterrichtet und konzentriert sich auf die Grundlagen des Geschichtenerzählens, der Beleuchtung, des Schießens und des Tons, und jeder Film konzentriert sich auf eine andere Filmtechnik oder -fertigkeit. Wir sehen uns Filmclips an, um die Struktur der Geschichte, Kamerawinkel, Schnittsequenzen und andere Filmtechniken zu analysieren.

Filmproduktion II

Film II-Studenten nehmen an der Klasse neben Film I-Studenten teil, werden jedoch dazu gedrängt, ihre filmischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Die Schüler werden ermutigt, ihre eigenen Filmideen vorzustellen und sie bis zur Fertigstellung zu sehen. Ziel dieses Kurses ist es, dass die Schüler ihre filmischen Fähigkeiten verbessern, einen größeren Sinn für Geschichten entwickeln und beginnen, ein Portfolio ihrer Arbeit aufzubauen.

Grafikdesign

Grafikdesign fördert die Verbindung zwischen Inhalt und Kreativität und fördert während des gesamten Unterrichtssemesters stärkere visuelle Kommunikationsfähigkeiten. Die Schüler lernen, wie sie visuell codierte Informationen durch eine Vielzahl von 2D-Medien analysieren, präsentieren und erstellen, darunter Typografie, Seitenlayout, Webdesign und andere 2D-Medien. Die Schüler verwenden Adobe Photoshop und InDesign und zeigen, wie die beiden zusammenarbeiten, um stärkere Layouts für eine Vielzahl von Medien zu erstellen.

Fotografie

Die Schüler setzen sich mit der Kamera und künstlerischen Prinzipien auseinander und lernen, wie die künstlerische Praxis studierter Fotografen aus ihren Überzeugungen darüber, wie Fotografie funktioniert, und ihren allgemeinen Überzeugungen in Bezug auf ihre Welt erwächst. Die Studierenden werden ermutigt, sich positiv und kritisch mit den studierten Fotografen zu beschäftigen und sich mit dem „Wie“ und „Warum“ ihrer fotografischen Praxis auseinanderzusetzen.

Fotojournalismus/Jahrbuch

Die Schüler erstellen das HCHS-Jahrbuch und lernen gleichzeitig die Komponenten eines künstlerischen und unvergesslichen Jahrbuchs kennen: Seitenlayout und -design, Fotografie und Adobe Photoshop, Adobe InDesign und journalistisches Schreiben.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Familie kennen zu lernen und Ihnen das vorzustellen frische, kreative, personalisierte Bildung bei Holland Christian! Wir sind hier um zu helfen! Kontaktieren Sie uns über unser unten verlinktes Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 616.820.2805 an.

Kontaktieren Sie uns!